Sensorik-Seminar am 18.06.2024

44,00 

Sensorik-Seminar

Wein trinken kann jeder.
Aber kaum jemand ist darin geübt, seine Wahrnehmungen dabei in Worte zu fassen.

Bei unserem Sensorik-Seminar erlernst Du die systematische Verkostung und Beschreibung eines Weines.

So fällt es leichter, den Genuss nicht nur zu erleben, sondern auch mitzuteilen.
Weiter lernst Du die Weinbewertung und die Durchführung einer Weinprobe.

Das Seminar ist keine Trockenübung, sondern es werden etwa 8 Secco/Weine (je 0,1 Liter) aus der aktuellen Klenert-Kollektion verkostet.
Dazu reichen wir Baguette.

Dienstag, 18.06.2024
Uhrzeit: 19:00-22:00 Uhr

Moderation: Manfred Beismann

 

Lieferzeit: 5 – 7 Tage

60 vorrätig

Artikelnummer: D56 Kategorie:

Beschreibung

Sensorik-Seminar

Wein trinken kann jeder.
Aber kaum jemand ist darin geübt, seine Wahrnehmungen dabei in Worte zu fassen.

Genuss spielt sich nicht nur auf der Zunge ab, sondern ganz wesentlich auch in der Nase.
Beim Riechen offenbaren sich über tausend Nuancen, welche sich beim Schwenken des Weinglases in der Luft entfalten und somit besser eingefangen werden können.

Bei unserem Sensorik-Seminar erlernst Du die systematische Verkostung und Beschreibung eines Weines.

So fällt es leichter, den Genuss nicht nur zu erleben, sondern auch mitzuteilen.
Weiter lernst Du die Weinbewertung und die Durchführung einer Weinprobe.

Das Seminar ist keine Trockenübung, sondern es werden etwa 8 Secco/Weine (je 0,1 Liter) aus der aktuellen Klenert-Kollektion verkostet.
Dazu reichen wir Baguette.

Dienstag, 18.06.2024
Uhrzeit: 19:00-22:00 Uhr

Moderation: Manfred Beismann

Sensorik-Seminar am 18.06.2024

44,00 

60 vorrätig